Isabel de Mestre

Webseite: isabeldemestre.de
Headquarter: Krefeld (Deutschland)
Designer: Isabel de Mestre

Brautgeschäfte die Brautmode von Isabel de Mestre führen

Isabel de Mestre Store Locator

Über 90 Brautgeschäfte in Deutschland führen derzeit Brautmode von Isabel de Mestre. In Österreich sind es 6 und in der Schweiz ebenfalls 6 Brautgeschäfte. Mit der Händlerliste von Isabel de Mestre findet Ihr die Brautausstatter mit Isabel de Mestre Brautkleidern in Eurer Nähe.


Brautmode von Isabel de Mestre

Die Deutsch-Spanierin Isabel de Mestre wurde auf Umwegen Designerin. Zuerst studierte sie, lange vor Gründung ihres Unternehmens im Jahre 1980, Sprachen in Paris und Barcelona. Nach Anfängen in der Modewelt mit exklusiven Strickkollektionen aus Barcelona, kam sie durch ihr spanisches Umfeld zur Brautmode. Dieses anfangs neue Thema gewann schnell ihr Herz, so wie es vielen geht, die einmal mit Brautmode in Berührung kommen, und wurde zu ihrem Leben.

Mit ihrem neu gegründeten Unternehmen wollte Isabel de Mestre elegante spanische Mode und den Esprit der damaligen Epoche nach Deutschland transportieren. Sie war die erste Importeurin, die spanische Brautmode auf dem deutschen Markt anbot. Später wurde die Palette erweitert mit Brautmoden-Kollektionen aus Paris, London und New York.

Nach einigen Jahren in dieser Konstellation war die Zeit gekommen, eine eigene Isabel de Mestre Brautmoden-Kollektion zu kreieren, die nach und nach erfolgreicher wurde und ihre importierten Kollektionen immer mehr in den Schatten stellte. Das Label Isabel de Mestre war geboren.

Heute findet Ihr Brautmode von Isabel de Mestre in unzähligen Brautboutiquen und auf zahlreichen Hochzeitsmessen in ganz Europa. In jeder Saison werden knapp 100 neue Modelle vorgestellt, die sich in die Kollektionen Miss Isabel (jung und frisch) und New York (couturig) aufteilen.

Die Philosophie der Isabel de Mestre Kollektionen ist, in einzelnen Modethemen die gesamte Spannbreite der Mode-Palette zu repräsentieren.