Rembo Styling

Webseite: rembo-styling.eu
Headquarter: Herentals (Belgien)
Designer: Géraldine Simonnet, Alden Misolas,
Manon Pascual, Ruth Donné und Cephas



Brautgeschäfte die Brautmode von Rembo Styling führen

Rembo Styling Store Locator

Über 80 Brautgeschäfte in Deutschland führen derzeit Brautmode von Rembo Styling. In Österreich sind es 7 und in der Schweiz 10 Brautgeschäfte. Mit der Händlerliste von Rembo Styling findet Ihr die Brautausstatter mit Rembo Styling Brautkleidern in Eurer Nähe.


Brautmode von Rembo Styling

Brautmode von Rembo Styling erfreut sich bei deutschen Bräuten einer großen Beliebtheit und das aus zweierlei Gründen: die Brautmoden-Kollektionen sind modisch vielfältig und zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Rembo Styling ist ein international erfolgreiches Brautmodenlabel aus Belgien mit Produktionsstandort in Portugal. Der Stil der der Brautmode von Rembo Styling verkörpert seit nun mehr als vier Jahrzehnten Ästetik im Wandel der Zeit. Dabei interpretiert Rembo Styling den Zeitgeist immer wieder neu, ohne sich dabei von seiner stilistischen Grundaussage zu distanzieren. Sprich es werden Trends aufgegriffen, aber auch auf Altbewährtes gesetzt.

Diese Saison zeichnet sich im Gegensatz zu den vergangenen Jahren nur eine Designerin für die neue Rembo Styling Kollektion verantwortlich. Die Rede ist von der kreativen Pariser Designerin Géraldine Simonnet. Zum fünften Mal in Folge kreierte sie eine Capsule Collection für Rembo Styling, die Inkarnation ihrer Vision der modernen Braut. Géraldine skizziert eine toughe Braut ohne viel Schnickschnack. Subtile Details und ein gekonnter Materialmix durchbrechen die Schlichtheit. Ein wiederkehrendes Element in dieser Kollektion ist der tiefe V-Ausschnitt, der manchmal bis zur Taille reicht, durch das Spiel mit transparenten Stofflagen aber nie gewagt wirkt. Die Kleider mit meist schmaler Silhouette fallen sehr schön figurumspielend, wobei die hohe Taillennaht die schicke Nonchalance fast auf die Spitze treibt.

Da Rembo Styling kommende Saison nur 15 neue Kleider auf den Markt bringt, verlieren wir hier noch ein, zwei Worte zu den anderen Designern, die in der vergangenen Saison tolle Kleider für Rembo Styling entwarfen. Diese könnt Ihr zum großen Teil in Brautmodengeschäften, die Brautmode von Rembo Styling führen, immer noch bekommen bzw. nachbestellen. Neben Brautkleidern von Designerin Géraldine Simonnet, sind das auch Roben von Manon Pascual, Ruth Donné und Designer-Newcomer Cephas.

“Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.“ Dieser Satz von Voltaire fasst die Welt von Manon Pascual perfekt zusammen. Die französische Designerin von Brautmoden und Abendkleidern schwört auf luxuriöse Stoffe wie Seide und französische Spitze, die sie zu poetischen, federleichten Kleidern verarbeitet. Oft wird ein pastellfarbener Grundstoff in Wassergrün oder Zartrosa mit einer elfenbeinfarbenen Decklage aus Spitze kombiniert, was einen äußerst subtilen Farbeffekt ergibt. Manche Kleider haben einen üppigen Rückenausschnitt, was zur Zeit ja voll im Trend liegt.

Ruth Donné entwarf die umfangreichste Rembo Styling Kollektion namens Secret Passion by Ruth D. und beschreibt diese wie folgt: “Ich kombiniere gerne unterschiedliche Materialien und achte immer darauf, dass das Kleid nicht zu schwer wird. Komfort ist für mich sehr wichtig, die Braut soll sich in Ihrem Kleid wohlfühlen”.

Designer-Newcomer Cephas führt mit 5 Entwürfen die erfolgreiche Les Adorées Collection von Alden Misolas (Marylise Creative Director). Eine Kollektion die sich durch ihr Lagenspiel mit Chiffon und Spitze, Spitze auf Spitze und Tüll mit Spitzenapplikationen charakterisiert. „Mir schwebt eine feminine Silhouette vor, die auf die moderne Braut zugeschnitten ist. Luxoriöse Stickereien werden prefekt dosiert, so dass das Ergebnis nie überladen wirkt. Das ist eine neue Form von Light Luxury“, so der Designer aus Taiwan.