Flitterwochen auf Barbados

Flittern auf Barbados? Eine Liebeserklärung an einen der schönsten Flitterwochen-HotSpots …

Flitterwochen auf Barbados

Barbados – der Karibiktraum schlechthin! Dort wo Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und ein Lächeln zu den normalsten Tugenden der Menschen gehören. Egal wann Ihr die Perle der Karibik besucht, hier ist es immer warm, aber dennoch erträglich. 3.000 Stunden im Jahr scheint hier die Sonne. Die Durchschnittstemperatur von 27°C variiert maximal um 3°C. Hauptsaison ist wie auf allen Karibikinseln der Winter.

Die Menschen auf Barbados nennt man „Bajans“, sie sprechen Englisch, lieben Kricket und ihren Nachmittagstee. Vom Flugzeug aus betrachtet, in der Regel British Airways via London, sieht Barbados aus wie eine riesige Birne. Ca. 34 km lang und 23 km breit, liegt sie weit östlich des Antillenbogens.

Flitterwochen auf Barbados

Die Insel ist einzigartig mit ihrem Mix aus englischer Tradition und karibischen Lifestyle. Mit einer gewissen Abschätzigkeit wird der Insel nachgesagt “very british” zu sein. Das soll die sehr konservative Lebensweise der Menschen beschreiben, ist aber gerade für uns europäische Touristen mehr als sympathisch. Und das aus zweierlei Vorteilen: es existiert ein funktionierender Rechtssaat mit harter Gerichtsbarkeit und die Wirtschaft inklusive aller öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel das Bussystem funktioniert.

Touristen können sich auf Barbados völlig problemlos bei europäischen Mietwagenpreisen bewegen. Wer mit einfachem Budget reist, fährt mit dem Minibus für ca. 1 Euro. Das Ganze geht an jeder Ecke und die Reggae-Beschallung gibt es gratis dazu.

Flitterwochen auf Barbados

Barbados ist eine relativ flache Insel, welche im Westen traumhafte Karibikstände bietet und im Osten eine raue Atlantikküste mit stürmischer See. Beides besitzt seinen eigenen Reiz. Während man an der flachen West- und Südwest Küste unzählige weiße Sandstrände entdeckt, bietet die raue Ostküste Einsamkeit und malerische Buchten, wo große Wellen zum surfen einladen.

Egal, ob Ihr mit dem Bus oder Mietwagen quer über die Insel fahrt, Ihr werdet immer wieder neue großartige Naturschauspiele entdecken, welche je nach Tageszeit unterschiedlichste Stimmungen hervorrufen werden. Ihr werdet fasziniert sein von den palmengesäumten Sandstränden im Süden, oder vom Kontrast des wilden tropischen Berglandes im Norden und andererseits den endlosen Zuckerrohrfeldern der Ebenen.

Flitterwochen auf Barbados

Es gibt wohl keine Insel in der Karibik, welche mit Barbados Nightlife konkurrieren könnte. Hier gibt es den ältesten Rum der Welt und die unzähligen kleinen Rumshops füllen sich ab 14 Uhr mit Menschen. Wildes Treiben herrscht jeden Tag auf dem Fischmarkt in Oistins. In vielen Clubs brummt der Bär bis tief in die Nacht. Angesagte Läden sind das Harbour Lights und das Ship Inn in St. Lawrence Gap. Aber Achtung die angesagteste Party der Insel läuft jeden Tag woanders, was aber jeder Bajan weiß!

Die breit gefächerten Sport- und Freizeitmöglichkeiten von Barbados bieten für jeden etwas. Egal ob Mountainbiking, Tennis, Reiten, Pferderennen, Bodyboarding, Squash, Wind- und Kitesurfen, Wellenreiten, Segeln, Hochseefischen bis hin zu Golfen auf erstklassigen Golfplätzen. Taucht durch die Unterwasserwelt der Insel mit Korallenriffen und vielen bunt leuchtenden Fischen. Auf Barbados kommt bestimmt keine Langeweile auf!

Fotos: Sea-U Guest House Barbados

Mehr zum Thema Flitterwochen:

Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Unsere Top 20 der schönsten und romantischsten Flitterwochen-Ziele in Europa und Asien, in der Karibik und Lateinamerika, auf Hawaii und in der Südsee. Mehr »

 
Heiraten auf Barbados

Heiraten auf Barbados

Heiraten auf Barbados? Kein Problem! Hier findet Ihr Informationen zu den Kosten, den benötigten Dokumenten, sowie Kontaktdaten, um Eure Hochzeit auf Barbados zu planen… Mehr »

 
Flitterwochen richtig planen

Die Flitterwochen richtig planen

Keinen Plan, wann und wie Ihr mit der Planung Eurer Flitterwochen beginnen sollt? Hier sind einige praktische Tipps… Mehr »