Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Damit es Flitterwochen ohne Probleme und Sorgen gibt, solltet Ihr einige Reisevorbereitungen treffen, sonst endet der Honeymoon schon wegen des neuen Familiennamens am Heimatflughafen …

Einreisebestimmungen

Informiert Euch rechtzeitig über die jeweiligen Einreisebestimmungen Eures Reiseziels auf den Seiten des Auswärtigen Amtes. Welche Reisedokumente benötigt Ihr für die Einreise? Benötigt Ihr ein Visum und wo und wann bekommt Ihr dieses? Prinzipiell lässt sich sagen, dass für Reisen außerhalb der EU immer ein noch sechs Monate gültiger Reisepass notwendig ist. Visa bzw. Aufenthaltsgenehmigungen werden in allen durch uns vorgestellten Flitterwochenzielen (ausgenommen U.S.A. und Australien) am jeweiligen Zielflughafen ausgestellt. Den Antrag bekommt Ihr im Flieger. Innerhalb der EU benötigt Ihr als EU-Bürger lediglich Euren Personalausweis. Bei Exoten wie beispielsweise Kambodscha oder Vietnam müsst Ihr Euer Visum vorher bei der jeweiligen Botschaft beantragen und dort ausstellen lassen. Es ist dabei völlig egal, ob Ihr dies in Deutschland, im Grenznachbarland oder sonst wo tut. Hauptsache es gibt dort ein Konsulat oder eine Botschaft Eures Reiselandes. Im Übrigen gibt es viele Reisebüros, die einen Visa-Service anbieten.

Reisepass

Solltet Ihr keinen Reisepass besitzen, dann beantragt Ihr diesen rechtzeitig (bis spätestens sechs Wochen vor Abflug), wenn Ihr außerhalb der EU verreisen möchtet, bei Eurem Einwohnermeldeamt. Zur Beantragung benötigt Ihr zwei aktuelle Passbilder und Euren Personalausweis. Bitte beachtet, dass aufgrund der Anwendung der Gesichtsbiometrie penible Anforderungen durch die ausstellende Behörde an das Passbild gestellt werden. Wegen der Herstellung in der Bundesdruckerei werden für die Ausstellung vier bis fünf Wochen benötigt. Solltet Ihr nicht soviel Zeit haben, dann beantragt einen vorläufigen Reisepass (nur ein Jahr gültig), welcher bei Beantragung auch gleich ausgestellt wird. Dieser muss aber nicht von jedem Land bedingungslos akzeptiert werden und es bleibt Euch, zum Beispiel bei einer Reise in die U.S.A., der Weg zur Botschaft oder zum Konsulat, um zusätzlich ein Visum zu beantragen, nicht erspart.

Problematik Namensänderung zur Hochzeit

Bei Namensänderung zur Hochzeit müsst Ihr mit einem neuen Pass reisen. Zur Beantragung müsst Ihr Eure Anmeldung zur Eheschließung im Einwohnermeldeamt vorlegen. Der Standesbeamte gibt Euch Euren neuen Pass mit neuen Namen im Anschluss an die Trauung, wenn Ihr dies mit ihm vereinbart. Denkt auch daran Eure Flugtickets auf den neuen Namen zu buchen. Viele Paare sparen sich die Bürokratie und reisen in die Flitterwochen mit dem alten Namen. Den neuen Personalausweis und Reisepass beantragen sie dann in aller Ruhe nach der Hochzeitsreise.

Führerschein

Außerhalb der Europäischen Union empfiehlt sich im Zweifelsfall das Mitführen eines Internationalen Führerscheins. Einige Länder, wie beispielsweise Australien schreiben den Internationalen Führerschein für Ausländer sogar strikt vor. Dabei ist er nichts anderes als lediglich eine Übersetzung Eures nationalen Führerscheins und daher auch nur in Verbindung mit eben diesen gültig. Für die Beantragung bei Eurer Führerscheinstelle benötigt Ihr lediglich Euren Führerschein und ein Passbild. Der für 18 Euro sofort ausgestellte Internationale Führerschein ist dann drei Jahre gültig.

Impfungen

Informiert Euch rechtzeitig über empfohlene und vorgeschriebene Impfungen und gegebenenfalls notwendige Prophylaxen für Euer Reiseziel auf der Seite vom Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes. Bei Vorsorgebedarf solltet Ihr dann frühzeitig Euren Hausarzt um einen Termin ersuchen.

Helferlein zu Hause

Fragt Euch rechtzeitig, wer …

- sich um Eure Blumen kümmert.
- Eure Haustiere versorgt bzw. sie in Eurer Abwesenheit aufnimmt.
- Euren Briefkasten in gewissen Abständen leert.
- gelegentlich nach dem rechten sieht und weiß, wie Ihr im Notfall zu erreichen seid.
- Euch zum Flughafen fährt und wieder abholt

Versicherungen

Diese Reiseversicherungen benötigt Ihr …
 

Mehr zum Thema Flitterwochen:

Hochzeitsreise – wohin bloß?

Hochzeitsreise – wohin bloß?

Keine Ahnung, wohin Eure Hochzeitsreise am besten geht bzw. was die perfekte Destination für Eure Flitterwochen wäre? Für einen Denkanstoß haben wir hier mehrere Möglichkeiten für Euch skizziert… Mehr »

 
Koffer-Pack-Checkliste für die Flitterwochen

Koffer-Pack-Checkliste für die Flitterwochen

Die ultimative Koffer-Pack-Checkliste zum ausdrucken für Flitterwochen in einem warmen Land. Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Mehr »

 
Die ultimative Hochzeits-Checkliste

Die ultimative Hochzeits-Checkliste

Die Hochzeitsvorbereitungen beginnen und Ihr habt keinen Plan, wann und wo Ihr nun besten mit Eurer Hochzeitsplanung anfangen sollt? Hier ist unsere ultimative Planungsliste… Mehr »