Formalitäten nach der Hochzeit

Hier findet Ihr eine kleinen Laufzettel für Namens- und Adressenänderungen, die nach der Hochzeit vorzunehmen sind.

Ein Thema das man nicht zerreden muss, aber neben den Danksagungskarten gibt es nach der Trauung und den Flitterwochen auch noch andere Dinge, die Ihr zu erledigen habt. Als kleine Merkliste haben wir daher folgende Punkte für Euch zusammengestellt:
 
Job: Namens-, Familienstands- und Adressenänderungen vornehmen oder melden

  • Lohnsteuerkarte (eventuell Klassenänderung)
  • Arbeitgeber
  • Gehalts-/ Besoldungsstelle

 
Privat: Namens- und Adressenänderungen vornehmen oder melden

  • Personalausweis & Reisepass
  • Türschild
  • Briefkasten
  • Fahrzeugpapiere und Führerschein
  • Krankenkasse, Banken und Versicherungen informieren
  • Bausparverträge und Wertpapier Broker (Ihr Ehepartner sollte als Berechtigter eingetragen werden)
  • Stadtwerke
  • Vermieter
  • Online-Versandhäuser
  • Zeitungen und Verlage
  • Vereine, Verbände und Parteien
  • E-Mail-Adresse, Facebook & Co.

 
Unser Tipp: Wenn Ihr nach der Hochzeit den Wohnort gewechselt habt, dann teilt doch Euren Gästen gleich in der Danksagungskarte Eure neue gemeinsame Adresse mit!
 

Ähnliche Themen:

Die ultimative Hochzeits-Checkliste

Die ultimative Hochzeits-Checkliste

Die Hochzeitsvorbereitungen beginnen und Ihr habt keinen Plan, wann und wo Ihr nun besten mit Eurer Hochzeitsplanung anfangen sollt? Hier ist unsere ultimative Planungsliste… Mehr »

 
Geschenke für die Eltern nach der Hochzeit

Geschenke für Eltern und Trauzeugen

Die Hochzeit ist vorbei – jetzt ist es Zeit den Eltern und Trauzeugen zu danken. Wenn Ihr an ein Geschenk dabei denkt, haben wir hier einige inspirierende Geschenkideen für Euch notiert… Mehr »

 
Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Damit es Flitterwochen ohne Probleme und Sorgen gibt, solltet Ihr einige Reisevorbereitungen treffen, sonst endet der Honeymoon schon wegen des neuen Familiennamens am Heimatflughafen… Mehr »