Give Aways – die Gastgeschenke zur Hochzeit

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr schrittweise zu den richtigen Gastgeschenken für Eure Hochzeit kommt.

Folgende Kommentare kennt Ihr vielleicht: „Die machen zuviel Arbeit …“ – „Ich habe keine passende Idee …“ – „Was, wenn es den Gästen nicht gefällt …“. Wir wissen, dass die Wahl des richtigen Gastgeschenks nervenaufreibend sein kann. Von der Wahl des Bandes, über die Auswahl der passenden Kartonage, bis hin zum eigentlichen Give Away, egal ob es nun eher etwas Süßes oder eher etwas Praktisches sein soll, selbst. Mit diesem kleinen Leitfaden wird die ganze Sache einfacher und Ihr dürftet ohne große Probleme die passenden Gastgeschenke für Eure Hochzeit finden.

1. Ideen Sammeln

Erinnert Ihr Euch an eine Hochzeit von Freunden und Bekannten, deren Gastgeschenke toll bei den Gästen und Euch selbst angekommen sind. Macht Euch Gedanken darüber ob Eure Gastgeschenke z.B. eine Platzkartenfunktion haben sollen, vor allem zu einem bestimmten Thema und zur Deko passen müssen oder ob es ein sinnvolles Accessoire, wie z.B. Hochzeitsfächer im Sommer sein soll. Schaut Euch im Netz oder in unseren Inspirationen um, probiert Pralinen in einer Schokoladerie und entwickelt so Eure eigenen Ideen.

Lasst Euch Zeit, schaut hin und wieder in Eure Hochzeitsmappe und notiert Eure Give-Away-Ideen. Erstellt dann eine Liste mit den acht schönsten Ideen, die für Eure Hochzeit in Betracht kommen und vermerkt, warum Ihr gerade dieses oder jenes Gastgeschenk auswählen würdet. Somit werdet Ihr nach einer gewissen Zeit einen guten Überblick über Eure Ideen haben und könnt dann, gemeinsam mit Eurem Schatz prüfen, welche Idee mit dem Gesamtkonzept Eurer Hochzeit am besten harmoniert.

2. Personalisieren

Gastgeschenke mit Personalisierung sind natürlich der Clou und werden garantiert ein Lächeln auf die Gesichter Eurer Gäste zaubern, egal ob Ihr Euch z.B. für personalisierte Gläschen mit selbst gemachter Marmelade oder für personalisierte Lollies entscheidet.

Beliebt ist neben der Personalisierung mit Namen und Hochzeitsdatum auch die Personalisierung mittels Monogramm oder Initiale, da Ihr mit diesen nicht nur Eure Gastgeschenke, sondern z.B. auch Eure Hochzeitspapeterie ansprechend individuell gestalten könnt. Um Euer eigenes Monogramm zu kreieren, müsst Ihr nicht unbedingt die üblichen Initialen verwenden, wenn es nicht gut aussieht. Die neuen, die letzten oder Eure ersten Initialen – alles geht und ist erlaubt. Am beliebtesten sind die Initialen der Vornamen gemeinsam mit der Initiale des künftigen gemeinsamen Familiennamens. Aber auch nur die Initialen des Familiennamens oder der Vornamen werden gern genommen.

3. Verpackung

Die Verpackung ist eine wichtige Sache für das Drumherum. So wirkt beispielsweise eine nach Lavendel duftende Seife mit einem hübschen Blütenpapier und Bast verpackt ganz anders, als eine beim Discounter aus dem Regal gekaufte 0815-Seife.

Egal ob dekorierte Organzabeutel oder hübsche Gläschen und Fläschchen, die Verpackung sollte genauso ideenreich sein wie der Inhalt. Der letzte Pfiff ist hier, wie bereits erwähnt eine Personalisierung. Wenn es zu aufwendig ist, diese z.B. auf die Geschenkkartonagen zu drucken, dann bieten sich personalisierte Etiketten, idealerweise in einem hübschen Design und passend zu Euren Hochzeitsfarben an. Wenn das nichts ist, wie wäre es dann klassisch – mit personalisierten Bändern.

4. Darstellung

Nachdem Ihr Eure ganze Energie für das richtige Gastgeschenk und die Verpackung aufgewendet habt, könnt Ihr Euch zum Schluss Gedanken über die Gastgeschenke-Präsentation machen.

Es gibt da die Möglichkeit die Give Aways einfach auf den jeweiligen Platz des Gastes zu legen, womit auch der Zweck eines Platzkarte erfüllt werden kann. Eine andere wäre die Dekoration eines Tisches mit Gastgeschenken direkt neben dem Ausgang. Des weiteren könnt Ihr die Gastgeschenke persönlich und mit einigen Worten übergeben oder Ihr verschickt Eure Give Aways nach der Hochzeit. Im Klartext hieße das, Ihr gebt am Hochzeitstag Eure Gastgeschenke in den Versand und diese erreichen Eure Gäste am Tag nach der Hochzeit zu Hause. Somit dürftet Ihr jedem Gast noch einmal ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!
 

Mehr zum Thema Gastgeschenke:

Gastgeschenke online kaufen

Gastgeschenke für die Hochzeit online kaufen

Unser Shopping-Tipp für alle Bräute, die noch auf der Suche nach besonderen Gastgeschenken sind. Auch in dieser Saison haben uns die trendigen und stilvollen Gastgeschenkideen auf nillie.de am meisten begeistert… Mehr »

 
Gastgeschenkideen zur Hochzeit

24 tolle Gastgeschenkideen

Ob verspielt, gefühlvoll oder einfach nur elegant, Eure Gäste werden beeindruckt sein, wenn sie ein schönes Gastgeschenk als Erinnerung an Eure Hochzeit mit nach Hause nehmen können! Hier findet Ihr 24 wunderbare Gastgeschenkideen für Eure Inspiration… Mehr »

 
Gastgeschenke-Tipps zur Hochzeit

7 Tipps für schöne Gastgeschenke

7 inspirierende Tipps für schöne Gastgeschenke zur Hochzeit, die Ihr kennen solltet bevor Ihr Eure Gastgeschenke plant… Mehr »