Heiraten auf St. Lucia

Heiraten auf St. Lucia? Kein Problem! Hier findet Ihr Informationen zu den Kosten, den benötigten Dokumenten, sowie Kontaktdaten, um Eure Hochzeit auf der schönen Karibikinsel zu planen.

Heiraten auf St. Lucia

St. Lucia ist ein tolle Wahl für Paare, die sich auf einer Karibikinsel das Ja-Wort geben wollen. Diese Tropeninsel von exotischer Schönheit ist für Romantiker wie geschaffen und der perfekte Ort für Euren ganz besonderen Tag. Traumstrände von Palmen umsäumt, freundliche Inselbewohner in herrlicher Natur, elegante Plantagenhäuser aus einer anderen Zeit, die Rhythmen von Seelbandmusik klingen aus der Ferne verwirbelt mit dem Geruch kreolischer Speisen durch den leichten Passatwind. Karibischer gehts nicht!

Auf St. Lucia zu heiraten ist relativ einfach. Ihr braucht Euch vor der Hochzeit lediglich für eine knappe Woche hier aufzuhalten. Nach 2-tägigem Aufenthalt auf der Insel kann ein auf St. Lucia angesiedelter Rechtsanwalt in Eurem Namen eine Marriage License (Heiratserlaubnis) beantragen. Die nächsten vier Werktage werden vom Büro des Justizminister benötigt, um diese auszustellen.

Wir empfehlen einen Wedding Planner vor Ort mit diesen Vorbereitungen zu betrauen, damit dieser alle Vorbereitungen für Euch treffen kann. Einige Hotels bieten ebenso gute Hochzeitsarrangements an, in denen für die Dekoration, die Hochzeitstorte, eine schöne Location, Blumenarrangements, Hochzeitsfotograf, etc. gesorgt wird.
 
Folgende Dokumente sind mitzubringen:

  • Reisepässe
  • Internationale Geburtsurkunden (gibt es beim Standesamt des Geburtsortes)
  • Fall Ihr geschieden seid – die Scheidungsurkunde mit zertifizierter englischer Übersetzung
  • Bei Verwitweten die Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners mit zertifizierter englischer Übersetzung

 
Die Gebühren setzen sich zusammen aus:

  • Notariatsgebühr und Eheerlaubnis bei einer Trauung in weniger als 7 Tagen: 540 EC$ (ca. 145 €)
  • Notariatsgebühr und Eheerlaubnis bei einer Trauung in mehr als 7 Tagen: 335 EC$ (ca. 90 €)
  • Standesamtsgebühr: 100 EC$ (ca. 27 €)
  • Heiratsurkunde: 8 EC$ (ca. 2 €)

Heiraten auf St. Lucia

Die standeamtliche Trauung kann im Standesamt oder außerhalb z.B. an einem Strand oder in einem schönen Hotelgarten vorgenommen werden. Bei Trauungen außerhalb des Standesamtes erhöht sich die Standesamtsgebühr, ebenso bei Trauungen am Wochenende oder an Feiertagen.

Wichtig wäre noch, dass Ihr über Euren Rechtsanwalt auf St. Lucia (auch seine Gebühren halten sich in Grenzen) oder bei Eurem Wedding Planner dafür sorgt, eine übersetzte und beglaubigte Kopie Eurer Heiratsurkunde (Apostille) vom Büro des Außenministers zu erhalten. Denn diese benötigt Ihr nach Eurer Rückkehr nach Deutschland, um beim heimischen Standesamt Eure auf St. Lucia geschlossene Ehe eintragen zu lassen.

Fotos: Sandals Weddings

Flitterwochen-Planung:

Flitterwochen auf St. Lucia

Flitterwochen auf St. Lucia

St. Lucia ist ein karibischer Traum, den jeder Reisende träumt, wenn er an die Karibik denkt – eine üppig tropische Insel, wie in den alten Piratenfilmen, die bei uns noch verhältnismäßig unbekannt ist… Mehr »

 
Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Unsere Top 20 der schönsten und romantischsten Flitterwochen-Ziele in Europa und Asien, in der Karibik und Lateinamerika, auf Hawaii und in der Südsee. Mehr »

 
Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Damit es Flitterwochen ohne Probleme und Sorgen gibt, solltet Ihr einige Reisevorbereitungen treffen, sonst endet der Honeymoon schon wegen des neuen Familiennamens am Heimatflughafen… Mehr »

 
Flitterwochen-Geheimtipps

Flitterwochen-Geheimtipps

Unsere Sammlung der schönsten Flitterwochen-Hotels der Welt, echte Geheimtipps, die durch Charme, boutiquem Stil, eine traumhafte Lage und eine geringe Zimmeranzahl bestechen. Mehr »