Heiraten in Las Vegas

Heiraten in Las Vegas? Kein Problem! Hier findet Ihr Hintergrundinformationen zu den Kosten, den benötigten Dokumenten, sowie alle Kontaktdaten, um Eure Hochzeit in Las Vegas zu planen.

Heiraten in Las Vegas

Las Vegas steht für den Mythos, dass Heiraten hier am unkompliziertesten, preiswertesten und unbürokratischsten ist und das ist auch wahr! Auch ist es wahr, dass Ihr Euch hier mit allen amerikanischen Kitsch trauen lassen könnt, z.B. mit Elvis als Standesbeamten und Ihr als Aliens verkleidet. In Vegas geht alles, sonst wäre Sin City ja auch nicht Sin City. Natürlich geht auch eine ganz normale Trauung oder eine Prunkhochzeit mit eingeflogener Familie und Freunden. In Las Vegas ist alles möglich. Von Kitsch bis Romantik, von ausgeflippt bis märchenhaft!

Zu den Fakten:
Um sich in Las Vegas trauen zu lassen und um eine Anerkennung der Eheschließung in Deutschland zu erreichen, müssen die Brautleute von unterschiedlichem Geschlecht, mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen keinen lebenden Ehepartner haben. Ihr benötigt nur Eure gültigen Reisepässe!

Falls Ihr geschieden seid, müsst Ihr angeben wo und wann die Scheidung erfolgt ist. Ihr benötigt lt. Marriage Bureau keine Urkunde über die Scheidung, wir empfehlen aber eine Kopie bei Beantragung der Heiratserlaubnis vorzulegen.

Im Marriage Bureau, Anschrift: 201 E. Clark Avenue, Las Vegas, Nevada 89155-1603, könnt Ihr täglich (auch am Wochenende) in der Zeit von 08:00 bis 24:00 Uhr Eure Marriage License (Heiratserlaubnis) beantragen (Kosten 60 US$). Ihr benötigt die Marriage License, um in Las Vegas heiraten zu dürfen und müsst diese zur Hochzeit, zusammen mit Euren Pässen vorlegen. Außerdem müsst Ihr Euch noch eine beglaubigte Kopie der Marriage License ausstellen lassen, welche Ihr für Euer deutsches Standesamt benötigt (Kosten 4 US$).

Keine Angst das Beantragen und Ausstellen der Marriage License ist wirklich einfach und unkompliziert. Ihr benötigt keinen Termin. Das Marriage Bureau ist telefonisch erreichbar unter +1 702 671 0600.

Mit der Marriage License stehen Euch jetzt zwei Wege offen. Entweder Ihr lasst Euch kurz und knackig vom Commissioner of Civil Marriages (Standesbeamten) in seinem Büro, gleich in der Nähe vom Marriage Bureau trauen oder von einem Reverend, welcher hierzu vom Staat Nevada befugt ist. In jeden Fall benötigt Ihr aber einen Trauzeugen. Ob dies ein Fremder von der Straße, ein Angestellter der Kapelle oder Euer Fotograf ist, ist dabei vollkommen egal. Am Ende der Zeremonie erhaltet Ihr das unterzeichnete Marriage Certificate (die Heiratsurkunde) und seid verheiratet.

Reverends trauen Euch überall. Egal ob im Auto, im Helikopter oder ganz Vegas-klassisch in einer von 70 Hochzeitskapellen der Stadt. Euer Arrangement, wie Ort der Trauung, Blumen, Musik, Fotograf, Limousine, etc. bestellt Ihr auch in einer dieser Hochzeitskapellen. Die Trauungszeremonie selbst darf standesamtlich oder religiös sein. Es sollte an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass in fast allen Chapels in Las Vegas kein Alkohol konsumiert werden darf – Sin City liegt dann dann doch immer noch in den Vereinigten Staaten. Die Gebühren der Wedding Chapels richten sich natürlich an ersten Stelle nach den Wünschen des Brautpaares. Für eine einfache Trauung ohne großen Schnickschnack solltet Ihr aber mindestens 100 US$ einplanen.

Heiraten in Las Vegas

Solltet Ihr eine evangelische Trauung wünschen, müsst Ihr Euch jedoch an eine Kirche Eurer Konfession richten. Die Hochzeitskapellen von Las Vegas führen mit ihren Reverends nur überkonfessionelle religiöse Zeremonien durch. Katholische Trauungen sind in der katholischen Kirche von Las Vegas für fremde Katholiken nicht möglich.

Die Trauung beim Commissioner of Civil Marriages findet in seinem Büro, welches Ihr ohne Termin am Freitag und Samstag zwischen 08:00 und 22:00 Uhr aufsuchen könnt. Allerdings empfehlen wir eine Trauung mit Termin, welchen Ihr von Sonntag bis Donnerstag zwischen 14:00 und 18:00 nehmen könnt. Das Büro des Commissioner of Civil Marriages findet Ihr im Erdgeschoss in der 309 South 3rd Street, Las Vegas. Die Gebühr für die Trauung beträgt derzeit 50 US$ und ist zahlbar in bar oder per Kreditkarte.

Nun bedarf es noch ein wenig Bürokratie, um Eure in Las Vegas geschlossene Ehe in Deutschland anerkennen zu lassen. Dazu benötigt Ihr drei Urkunden. Die erste habt Ihr Euch bereits im Marriage Bureau ausstellen lassen: die beglaubigte Kopie der Marriage License. Die zweite Urkunde ist eine beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins, welche Ihr im Recorders Office, im 2nd Floor des Clark Country Government Center, 500 S. Grand Central Parkway, Las Vegas, beantragt und erhaltet (Kosten 10 US$). Die Öffnungszeiten sind wochentags von 09:00 bis 17:00 Uhr. Ihr benötigt die beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins, da die amerikanische Heiratsurkunde, welche Ihr nach der Trauung erhaltet, in Deutschland nicht anerkannt wird.

Die dritte Urkunde ist die sogenannte Apostille, welche die Echtheit der Heiratsurkunde beurkundet (Kosten 20 US$). Die Apostille beantragt Ihr ebenfalls im Recorders Office. Allerdings wird diese dort nicht ausgestellt. Sie wird Euch nach ca. 8 Wochen, durch das Staatssekretariat in Carson City, über den Postweg an Eure deutsche Adresse über den Postweg zugestellt. Zu Hause sucht Ihr nach Erhalt der Apostille mit allen drei Urkunden Euer Standesamt auf. Dort werden die Urkunden geprüft und die Eheschließung und Namensänderung nach deutschem Recht rechtskräftig und rückwirkend zum Tag der Eheschließung in Las Vegas eingetragen.

Bürger aus Österreich benötigen ebenfalls alle drei Urkunden, um ihre Ehe in Österreich anerkennen zu lassen. Bürger aus der Schweiz benötigen lediglich die zweite Urkunde, die beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins, aus dem Recorders Office.

Fotos: Scenic Las Vegas Weddings

Flitterwochen-Planung:

Flitterwochen in Las Vegas

Flitterwochen in Las Vegas

Las Vegas – Stadt der Superlative in der weiten Einöde von Nevada. Nirgendwo auf der Welt wird so viel geheiratet wie hier. Warum? Weil Ihr Euch hier für nur wenige Dollars… Mehr »

 
Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Unsere Top 20 der schönsten und romantischsten Flitterwochen-Ziele in Europa und Asien, in der Karibik und Lateinamerika, auf Hawaii und in der Südsee. Mehr »

 
Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Damit es Flitterwochen ohne Probleme und Sorgen gibt, solltet Ihr einige Reisevorbereitungen treffen, sonst endet der Honeymoon schon wegen des neuen Familiennamens am Heimatflughafen… Mehr »