Heiraten in Venedig

Heiraten in Venedig? Kein Problem! Hier findet Ihr Hintergrundinformationen zu den Kosten, den benötigten Dokumenten, sowie alle Kontaktdaten, um Eure Hochzeit in Venedig zu planen.

Heiraten in Venedig

Was gibt es schönes, als sich in einer der romantischsten Städte der Welt trauen zu lassen. Gebt Euch das Ja-Wort in einer feierlichen Zeremonie im antiken Palazzo Cavalli, einen Renaissance-Palast aus dem 16. Jahrhundert. Stoßt mit einem Glas Champagner auf dem Balkon des Palazzo an und lasst Eure Blicke in einer wunderbaren Atmosphäre zur Rialtobrücke schweifen. Gleitet anschließend in einer Hochzeitsgondel über die Kanäle der Stadt in den Hafen einer glücklichen Ehe!
 
Standesamtliche Trauung:
Setzt Euch rechtzeitig, vor allem wenn Ihr im Frühjahr/Sommer heiraten möchtet, mit dem Standesamt in Venedig über deren Website: weddinginvenice.org in Verbindung und teilt Eure persönlichen Daten und Euren Wunschtermin (und Ausweichtermine) mit. Das Standesamt meldet sich dann bei Euch per E-Mail und teilt Euch Euren anvisierten Hochzeitstermin mit. Bei Rückbestätigung durch Euch wird das Aufgebot bestellt. Ihr könnt das Standesamt auch telefonisch unter +39 04 12 74 83 31 erreichen.

Für die Trauung benötigt Ihr dann noch zwei Trauzeugen und einen Dolmetscher, sofern Ihr der italienischen Sprache nicht mächtig sind, sowie folgende Dokumente:

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Internationale Geburtsurkunde vom Standesamt Eures Geburtsortes (über den Postweg einholbar)
  • ein gemeinsames internationales Ehefähigkeitszeugnis vom Standesamt Eures Wohnortes

Das Standesamt von Venedig befindet sich im Palazzo Cavalli, San Marco 4089, in 30100 Venezia. Das ist direkt und wunderbar am Canale Grande gelegen. Die Trauungszeremonie findet in einen der elegant hergerichteten Säle im Obergeschoss des Gebäudes statt. Für die schönsten Räume ist bei Nutzung ein Aufpreis von bis zu 2000 Euro zu zahlen. Außerdem bietet das Standesamt für eine Gebühr von 120,-Euro an, Eure Trauung live im Internet zu streamen, so dass Nichtanwesende virtuell an Eurer Eheschließung teilnehmen können. Trauungen außerhalb des Palazzo können nur im Falle von Krankheit oder Behinderung an einem anderen Ort vollzogen werden.

Für die Anerkennung der Ehe in Deutschland müsst Ihr Euch dann nach Eurer Rückkehr zu Eurem Standesamt begeben. Dort reicht Ihr Eure internationalen Trauscheine ein, die jeder Partner unmittelbar nach der Trauungszeremonie vom venezianischen Standesbeamten erhalten hat. Die Urkunden werden geprüft und die Eheschließung und Namensänderung nach deutschem Recht rechtskräftig und rückwirkend zum Tag der Eheschließung in Venedig eingetragen.

Heiraten in Venedig

Die Gebühren für die Eheschließung während der Geschäftszeiten betragen für EU-Bürger 500 Euro und außerhalb der Geschäftszeiten 1000 Euro. Bei Trauungen am Wochenende oder während eines Feiertages wird es noch teurer.
 
Kirchliche Trauung:
In Italien kann aufgrund des päpstlichen Konkordats mit dem italienischen Staat, die standesamtliche und die katholische Trauung durch den Pfarrer in nur einer Zeremonie vollzogen werden. Euer Pfarrer sollte sich mit dem venezianischen Pfarrer in Verbindung setzten, damit dieser sichergehen kann, dass die erforderliche Beratungszeit vor der Trauung eingehalten und alle notwendigen Kriterien zur Trauung erfüllt sind. Die passende Kirche in Venedig zu finden, dürfte kein Problem sein, da es an jeder Ecke eine gibt. Als sehr beliebt für katholische Hochzeitszeremonien gilt die wunderschöne Kirche San Giacomo dell’Orio, in der Santa Croce 1456, Campo San Giacomo.

Auch eine evangelische Trauung ist im katholischen Italien möglich und evangelische Kirchen sind in Venedig reichlich vorhanden. Allerdings muss, wie bei uns üblich, vor einer evangelischen Trauung eine standesamtliche Eheschließung vollzogen worden sein. Mit denselben Dokumenten, wie zur standesamtlichen Trauung, plus Trauschein, Tauf- und Konfirmationsbescheinigungen, sucht Ihr Euch eine evangelische Kirche. Sehr beliebt und schön anzusehen ist die Evangelisch-Lutherische Kirche Scuola dell‘Angelo Custode, in Campo SS. Apostoli 4488, C.P. 53, 30124 Venezia.

Fotos: Xpression International

Flitterwochen-Planung:

Flitterwochen in Venedig

Flitterwochen in Venedig

Venedig ist eine der wenigen klassischen Honeymoon-Metropolen unserer Welt. Keine andere italienische Stadt steht so sehr für Romantik und Flair, wie diese Stadt. Verbringt hier traumhafte Tage… Mehr »

 
Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Die 20 schönsten Flitterwochen-Ziele

Unsere Top 20 der schönsten und romantischsten Flitterwochen-Ziele in Europa und Asien, in der Karibik und Lateinamerika, auf Hawaii und in der Südsee. Mehr »

 
Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Reisevorbereitungen für die Flitterwochen

Damit es Flitterwochen ohne Probleme und Sorgen gibt, solltet Ihr einige Reisevorbereitungen treffen, sonst endet der Honeymoon schon wegen des neuen Familiennamens am Heimatflughafen… Mehr »