Hochzeitstauben fliegen lassen

Glück und Wohlstand für das frischverheiratete Paar symbolisieren gen Himmel aufsteigende weiße Tauben …

Das Steigenlassen von weißen Tauben am Hochzeitstag ist nicht nur ein schöner Brauch, es ist auch herrlich romantisch. Nach der Trauung begeben sich Braut und Bräutigam zu einem bereit gestellten Taubenkorb und öffnen gemeinsam den Deckel oder lüften ein weißes Tuch und ein Schwarm schneeweißer Tauben erhebt sich in die Lüfte. Anschließend umarmt und küsst sich das glückliche Paar.

Hochzeitstauben zu organisieren ist keine große Sache. Einfach im Netz stöbern und einen Tauben-Verleiher aus Eurer Region kontaktieren. Der “Herr der Tauben” oder Euer Hochzeitsplaner kümmert sich dann um den Aufbau des Taubenkorbes vor der Kirche oder vor dem Standesamt. Falls Ihr keine Berührungsängste mit den großen Vögeln habt, ist es auch möglich jeweils eine zahme Taube in die Hände zu nehmen, damit Ihr beide eine Taube in den Himmel aufsteigen lassen könnt. In diesem Fall lüftet der Tauben-Verleiher den Taubenkorb, lässt also die Tauben aufsteigen und Braut und Bräutigam schicken ihre beiden Tauben hinterher.

Egal wie Ihr Eure Hochzeitstauben aufsteigen lasst, der Anblick von schneeweißen Tauben, die dem Himmel entgegen fliegen, ist ein wunderbarer Anblick und wird nicht nur Euch, sondern auch Eure Gäste verzaubern! Übrigens, sorgen um “Eure” Tauben, müsst Ihr Euch nicht. Die Hochzeitstauben müssen in Freiheit entlassen kein hartes Überleben fristen – sie fliegen, wie Brieftauben einfach zurück zum Taubenschlag des Tauben-Verleihers.

Das Steigenlassen von Hochzeitstauben ist übrigens auch ein schönes Hochzeitsgeschenk das für 20 Tauben mit ca. 250 Euro zu Buche schlägt.
 

Mehr zum Thema Hochzeitsbräuche:

Hochzeitsbrauch: Schmetterlinge fliegen lassen

Schmetterlinge fliegen lassen

Schmetterlinge zur Hochzeit fliegen zu lassen ist ein schöner und romantischer Akt, bei dem Ihr jedoch einiges beachten solltet, da es sich bei Schmetterlingen um lebende Tiere handelt! Mehr »

 
Hochzeitsbräuche

13 beliebte Hochzeitsbräuche

An Hochzeitsbräuchen interessiert? Hier sind die 13 beliebtesten Bräuche, vom Styling der Braut bis zum Tragen über die Schwelle, kurz umrissen… Mehr »

 
Blumenkinder

Blumenkinder

Blumenkinder sind ein wunderschöner Brauch und verleihen jedem Auszug aus einer Kirche oder einem Standesamt etwas ganz besonderes… Mehr »

 
Hochzeit-Aberglaube

Hochzeit-Aberglaube: Perlen, Regen und Co.

Rosen im Brautstrauß, ein Kreuz oder Perlen im Brautschmuck und Regen am Hochzeitstag soll Unglück bringen. Wir sagen Euch was hinter diesen ganzen Hochzeits-Aberglauben steckt! Mehr »