New York Bridal Week: Monique Lhuillier 2015

Es gibt wohl kaum eine Handschrift, die so unverkennbar ist, wie die von Monique Lhuillier – unser viertes Highlight auf der New York Bridal Week. Der Titel ihrer 2015 Spring Collection lautet: “My Eternal Daydrea” und alle ihre gezeigten Roben ziehen ihre Inspiration aus den Werken des Malers John Singer Sargent. Mir fiel vor allem auf, dass fast alle Kleider florale Details hatten, von den Monique-Lhuillier-typischen Rosenblüten im Rock, über farblich in Nuancen abgesetzte Hortensien-Stickereien oder traumhaft zarte Träger im Nelkendesign. Die Silhouetten waren wie bei anderen Designern vor allem A-Linien, Godet-Formen und natürlich weite Duchessen (Ball Gown), die bei Monique Lhuillier immer so herrlich leicht wirken. Aber schaut selbst …

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Monique Lhuillier Brautkleider 2015

Mehr von Monique Lhuillier? In unserer großen Brautkleider-Galerie findet Ihr die komplette 2014er Monique Lhuillier Kollektion!

Share Button

Tags: Brautkleider-Designer

Ähnliche Themen