Vintage-Hochzeit aus Südengland von Maryanne Weddings

Hallo liebe Bräute, ich organisiere zur Zeit mal wieder die Hochzeit einer lieben Freundin, die sich genau wie ich an Boho Styles und Vintage-Inspirationen nicht satt sehen kann. So kam es, dass ich über die wunderschöne kleine Hochzeit von Annabelle und Paul stolperte, die sich letzten August in Sussex (Südengland) unter freien Himmel das Ja-Wort gaben.

Das Brautpaar fand ihre Inspirationen auf unzähligen Blogs und natürlich auf Pinterest, wobei beide selbst auch sehr kreativ sind. Der Empfang fand in einer recht einfach gehaltenen Location, wie Ihr sie in Deutschland in alten Scheunen oder auf Bauernhöfen mittlerweile auch finden könnt, statt. Besonders wird die Deko erst, wenn Ihr sie wie Annabelle es tat, mit ganz besonderen Details versehen könnt, wie z.B. mit einem Vogelkäfig auf der Festtafel oder die süße Wimpelkette auf der Hochzeitstorte.

Ein besonderer Hingucker ist für mich neben dem alten Eiscreme-Lastwagen ganz klar der Kopfschmuck der Braut. Ursprünglich plante Annabelle einen Schleier zu tragen, bis sie dieses Tikka-Schmuckstück auf eBay fand und sofort kaufte. Auch gefällt mir die Idee die Brautjungfern mit Pom Poms auszustatten und damit eine Brücke zur Deko in der Location zu schlagen.

Hier sind die schönsten Eindrücke von der Hochzeit, die Mary-Anne von Maryanne Weddings in einem tollen weichen Licht festhielt:

Fotograf: Maryanne Weddings | Location: Lewes Castle + Yoghurt Rooms | Brautkleid: Pronovias | Schuhe: River Island | Brautschmuck: eBay | Brautjungfern: Asos + Etsy | Bräutigam: Ben Sherman | Ringe: Etsy 
Share Button

Tags: Hochzeit England Sommerhochzeit Vintage Hochzeit

Ähnliche Themen